Lang:
26th - 28th October 2019
Race Pack Ergebnisse FAQ
FAQS

FAQ

Allgemeine FAQs

Wo und wann findet das Long Course Weekend statt?

Wenn Sie die drei Events separat eingeben, erhalten Sie für jedes Event eine Finisher-Medaille (insgesamt 3 Medaillen). Wenn Sie sich für das Full Long Course Weekend verpflichten, erhalten Sie nicht nur die Medaillen des Finalisten für die drei separaten Veranstaltungen, sondern auch das offizielle LCW-Finisher-T-Shirt und Goodie Bag sowie die begehrte vierte Medaille der Cut-off). nicht nur das, sondern Sie werden auch die Möglichkeit bekommen, an der beeindruckenden vierten LCW-Medaille teilzunehmen.

Welche möglichen Strecken gibt es?

Sie sollten eine E-Mail-Bestätigung erhalten. Dies kann manchmal in Ihrem Spam-Ordner enden. Vergessen Sie nicht, dort nachzusehen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können sich hier bei Ihrem Active-Konto anmelden und alle Ereignisse sehen, die Sie im Laufe des Jahres bei uns eingegeben haben. Wenn Sie Ihre Einträge nicht sehen können, senden Sie uns eine E-Mail an info@lcwmallorca.com

Gibt es eine Kinderveranstaltung?

Sicherlich! Long Course Kids gibt es für Kinder ab 6 Jahren.

Wie bin ich mir sicher, dass ich registriert bin?

Wenn alles gut gelaufen ist, haben Sie eine Anmeldebestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner. Wenn Sie diese Bestätigung noch nicht erhalten haben, aber sicher sind, dass Sie sich registriert haben, können Sie sich in Ihrem Active-Konto anmelden. Hier gibt es alle Veranstaltungen, für die Sie sich registriert haben. Ist dies nicht der Fall? Dann können Sie eine E-Mail schicken an: info@lcwholland.com

Kann ich jemand anderen registrieren?

Nein, dies ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich. Sie müssen einen gültigen Personalausweis dabei haben, wenn Sie Ihren Timing-Chip und die Startnummer (BIB-Nummer) abholen, damit wir sicher sein können, dass wir dem richtigen Athleten den richtigen Chip und die richtige Startnummer (BIB-Nummer) geben. Dies verhindert auch Fehler bei Durchsagen, Notfällen, Finisherpix und Timing.

Wann werden die Eventpacks verschickt?

In unseren Veranstaltungspaketen finden Sie alles, was Sie über Long Course Weekend Beesel-Holland wissen müssen. Normalerweise werden diese zwei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail gesendet. Es ist wichtig, dass Sie alle Informationen lesen, diese können von den Informationen auf unserer Website abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die Online-Eventpacks als Leitfaden zu verwenden, da Sie vor der Veranstaltung eine E-Mail erhalten, die die neuesten Informationen enthält, die für Sie wichtig sind.

Is it mandatory to participate with the timing chip?

Ja, aus Sicherheitsgründen und um Ihre Zeit zu registrieren. Der Timing-Chip ist in der Anmeldegebühr enthalten und wird beim Abholen der Startnummer vergeben.

Gibt es eine Rennbesprechung?

Alles, was Sie über das Long Course Weekend Mallorca wissen müssen, wird in unserem Race Guide-Dokument versandt, normalerweise etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung. Dies beinhaltet Event-Timings, Details zum Rennen, ... Es ist wichtig, dass Sie dies lesen, da die Details sich von denen auf der Website unterscheiden können. Wir empfehlen die Verwendung des Online-Rennleitfadens als Leitfaden, da eine E-Mail an die von Ihnen registrierte Adresse gesendet wird und Sie über endgültige Details und mögliche Änderungen informiert werden.

Kann ich einen MP3-Player oder ein ähnliches Gerät verwenden?

Nein. Es ist wichtig, dass Sie wachsam  und wissen, was um Sie herum passiert, da Teile der Strecke auf öffentlichen Straßen stattfinden.

Änderungen & Auszahlungen

Ich kann nicht Rennen fahren. Welche Möglichkeiten habe ich?

Ausführliche Informationen zu unseren Rücktritts- und Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie bei der Registrierung eine Stornoversicherung abgeschlossen haben, erhalten Sie bis zu 60 Tage vor dem Start eine volle Rückerstattung. Sobald wir innerhalb von 60 Tagen nach der Veranstaltung sind, können wir keine Rückerstattungen anbieten. Außerdem sind Orte an keiner Stelle übertragbar.

Kann ich meine Eingabe übertragen / verschieben?

Plätze sind an keiner Stelle absolut übertragbar. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht an einem Rennen teilnehmen können, senden Sie uns bitte eine email und teilen Sie uns dies mit.

Kann ich meine Entfernung ändern?

Für Einzeldisziplinen-Einträge: Bis einschließlich 30. September: Entfernungsänderungen in derselben Disziplin (z. B. von 3,8 bis 1,9 km beim Schwimmen) sind zulässig. Die ursprüngliche Anmeldegebühr wird nicht zurückerstattet. Falls der neue Entfernungspreis zu dem Zeitpunkt höher ist als der bei der ursprünglichen Anmeldung gezahlte Preis, wird die entsprechende Differenz berechnet. Für Langkurs-Wochenendeinträge: Bis einschließlich 30. September: Die ursprüngliche Anmeldegebühr wird nicht zurückerstattet, es sei denn, Sie haben während des Anmeldevorgangs eine Rücktrittsversicherung erworben. Falls der Preis der neuen Strecke zu diesem Zeitpunkt höher ist als der Preis, der bei der ursprünglichen Registrierung des Langkurses gezahlt wurde, wird die Differenz berechnet.

Allgemeine Fragen

Wann muss ich wo sein?

Alle Informationen rund um Wettkampfzeiten, sowie wann Du wo sein musst findest Du hier in unserem Zeitplan.

Wo müssen die Startnummern plaziert werden?

Für den Radwettkampf bekommst Du eine Startnummer, welche Du auf dem Sattel befestigst, einen Sticker für den Helm (frontal zu plazieren) sowie eine weitere Startnummer, welche sichtbar am Rücken getragen werden muss. Für den Laufwettkampf muss die Startnummer am Vorderkörper getragen werden.

Wo muss ich den Zeitmesschip befestigen?

Der Chip sollte am Knöchel oder am Schuh befestigt werden. Es ist wichtig, dass er nicht in Kontakt mit Metall kommt.

Gibt es einen Kleiderschrank?

Ja, und zwar an allen 3 Wettkampftagen.

Wer erhält einen Pokal und wer eine Medaille?

Die ersten 3 männlichen und weiblichen Sieger in der Kategorie Long Course Weekend erhalten einen Pokal. Die ersten 3 männlichen und weiblichen Sieger in jeder Disziplin (Schwimmen, Radfahren, Laufen) und in jeder Distanz erhalten einen Pokal. Alle Finisher jeder Disziplin und jeder Distanz erhalten eine Medaille. Alle Finisher des Long Course Weekend, die alle 3 Disziplinen beenden, erhalten eine 4. Medaille.

Das Schwimmen

Was muss ich tragen?

Es gelten folgende Regeln (es sei denn vom Veranstalter anders kommuniziert): Neopren-Anzüge sind obligatorisch für das Schwimmen bei Wassertemperaturen unter 15,9°C. Sie sind optional für die Distanzen 750 und 1.500 Meter bei Wassertemperaturen zwischen 15,9°C und 20°C, und bis 22°C für die Distanzen 1.900 und 3.800 Meter. Bei höheren Temperaturen ist die Verwendung von Neopren-Anzügen nicht erlaubt. Der Veranstalter wird die gültige Wassertemperatur am Donnerstag den 2. November im “Race Briefing” ankündigen. Alle Teilnehmer sind verpflichtet, einen Neopren-Anzug zu tragen, welcher den Normen und Bedingungen des spanischen Triathlon Verbandes (FETRI) entspricht. Eine Schwimmbrille ist für das Schwimmen in freiem Gewässer notwendig. Wir empfehlen Brillen mit getönten Scheiben für eine bessere Sicht. Die Badekappe wird vom Veranstalter gestellt und zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben. Der Zeitmesschip muss am Knöchel getragen werden werden und zwar über dem Neopren-Anzug. Solltest Du einen Leihchip haben dann muss der Chip beim Eintreffen im Ziel abgegeben werden. Es ist kein weiteres Schwimmzubehör erlaubt wie z.B. Schwimmflossen, Handschuhe, Schläuche usw. Es ist nicht erlaubt, die Füße und/oder Hände zu bedecken. Solltest Du diese aus ärztlicher Verordnung bedecken müssen, dann setze dich bitte mit dem Veranstalter in Verbindung.

Ist das Tragen eines Neopren-Anzuges Pflicht?

Es gelten folgende Regeln (es sei denn vom Veranstalter anders kommuniziert): Neopren-Anzüge sind obligatorisch für das Schwimmen bei Wassertemperaturen unter 15,9°C. Sie sind optional für die Distanzen 750 und 1.500 Meter bei Wassertemperaturen zwischen 15,9°C und 20°C, und bis 22°C für die Distanzen 1.900 und 3.800 Meter. Bei höheren Temperaturen ist die Verwendung von Neopren-Anzügen nicht erlaubt. Der Veranstalter wird die gültige Wassertemperatur. November im “Race Briefing” ankündigen. Alle Teilnehmer sind verpflichtet, einen Neopren-Anzug zu tragen, welcher den Normen und Bedingungen des spanischen Triathlon Verbandes (FETRI) entspricht.

Ist das Wasser zum Schwimmen sicher?

Der Schwimmkurs findet in der Bucht von Alcudia statt und ist daher sehr sicher. Die Wassertemperatur im November beträgt durchschnittlich 20ºC und liegt zwischen 2-6 Metern Tiefe.

Um wieviel Uhr beginnt der Schwimmwettkampf?

Alle Uhrzeiten zum Schwimmwettkampf und wann Du wo sein muss findest Du hier.

Gibt es einen Cut-off?

Ja. Um 10:10 Uhr ist der Cut-off für die Distanz von 1.900 Metern. Die Teilnehmer der 3.800 Meter, die um diese Zeit die erste Runde noch nicht beendet haben, dürfen die zweite Runde nicht mehr beginnen. Um 11:20 Uhr ist der Cut-off für die Distanz von 3.800 Metern. Um 12:30 Uhr ist der Cut-off für die Distanz von 750 Metern. Die Teilnehmer der 1.500 Meter, die um diese Zeit die erste Runde noch nicht beendet haben, dürfen die zweite Runde nicht mehr beginnen. Um 13:00 Uhr ist der Cut-off für die Distanz von 1.500 Metern.

Das Fahrrad

Was muss ich tragen?

Die Atlethen-Startnummer muss auf der Rückseite des Oberkörpers getragen und die Rad-Startnummer am Sattel befestigt werden. Die Helm-Startnummer ist auf der Helmvorderseite anzubringen. Der Gebrauch eines Helmes ist obligatorisch, der Helm muss den Normen und Bedingungen des spanischen Triathlon Verbandes FETRI entsprechen. Der Oberkörper muss jederzeit bedeckt sein. Wir empfehlen den Gebrauch von Handschuhen. Kopfhörer sind nicht erlaubt.

Werden die Strassen gesperrt?

Ja. Die Radstrecke verläuft auf einer für den Verkehr gesperrten Route. Die Sicherheit der Radroute wird von der Guardia Civil, von der örtlichen Polizei und vom Veranstalter kontrolliert.

Was sind die Startzeiten?

Bitte beachten Sie die Veranstaltungshinweise für alle Startzeiten.

Wie ist der Start organisiert?

Um 8.30 Uhr für 172km und um 12.15 Uhr 86km Teilnehmer.

Wieviele Verpflegungsstationen gibt es?

Es gibt 3 Verpflegungsstationen pro Runde. 2 davon haben Fest- und Flüssigkeitsverpflegung, die dritte nur Flüssigkeitsverpflegung. Die Lage der Verpflegungsstationen sind auf der Karte markiert.

Gibt es einen Cut-off?

Um 12:00 Uhr gibt es einen Zwischen-Cut-off für die Teilnehmer der 172km Distanz am km86 (Ende der ersten Runde). Um 16:00 Uhr final Cut-off .

Mit was für einem Fahrrad kann ich teilnehmen?

Jeder Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, ein Fahrrad und einen Fahrradhelm während der Veranstaltung zu nutzen, die gemäß dem Regelwerk des spanischen Triathlon Verbandes (FETRI) zulässig sind. Aus Sicherheitsgründen sind nur konventionelle Straßenfahrräder mit Bremsen an beiden Rädern (Scheibenbremsen sind erlaubt) zulässig. Zeitfahrräder sowie Triathlonauflieger und Triathlonlenker sind nicht erlaubt.

Ist Drafting erlaubt?

Ja.

Der Lauf

Was muss ich tragen?

Die Startnummer muss vorne getragen werden. Der Chip ist auf der Hinterseite der Startnummer integriert. Der Oberkörper muss jederzeit bedeckt sein. Wir empfehlen bequeme Laufschuhe zu tragen welche eingelaufen sind. Wir raten davon ab, beim Wettkampf neue Schuhe zum ersten Mal zu tragen. Wir empfehlen spezielle Laufsocken welche nicht scheuern und sich optimal anpassen

Ist die Laufroute flach?

Ja. Die Laufroute verläuft in Puerto de Alcúdia.

Gibt es einen Cut-off?

Ja. Um 15:00 Uhr für die Marathon Distanz. Um 12:00 Uhr für die Halbmarathon Distanz.

  • Zafiro Hotels
  • HUUB
  • Let's Do This
SORRY, ENTRY NOW CLOSED